Sie befinden sich hier: Startseite » Stadthaus » Veranstaltungen
Junge und alte Hand halten sich Für Bürgerinnen und Bürger | Seniorinnen + Senioren | Stadthaus

Welt-Alzheimertag (Woche der Demenz)

21.09.2019

Einander offen begegnen

So lautet das Motto des Welt-Alzheimertages und der „Woche der Demenz" 2019 rund um den 21. September.

Für ein gutes Miteinander brauchen wir Offenheit in unserer Gesellschaft. Das gilt auch und ganz besonders in der Begegnung für Menschen mit Demenz. Sie und Ihre Angehörigen sollen erleben, dass sie trotz der Erkrankung akzeptiert werden und dazugehören.

Demenz kann zu ungewöhnlichem Verhalten führen. Menschen mit Demenz fallen auf. Wichtig ist es, dass sich Freunde, Familie, Nachbarn, Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht abwenden, sondern Verständnis und Toleranz zeigen.

Die Betroffenen wollen weiterhin an gemeinsamen Aktivitäten teilhaben, ihre Hobbys und den Alltag möglichst selbst bestimmt gestalten. Wenn sie Offenheit erfahren, fällt es ihnen leichter, selbst offen mit ihrer Krankheit umzugehen.

Damit das möglich ist, braucht es mehr Wissen und Verständnis in der gesamten Gesellschaft.

Das Seniorenbüro richtet zum 4. Mal die „Woche der Demenz" aus und bietet vier Veranstaltungen rund um den Welt-Alzheimertag am 21.September 2019 an.

Veranstaltungsort(e)

Ludger Oldeweme
Leitung
Marktplatz 2 30880 Laatzen
Marktplatz 2
30880 Laatzen